schliessen
Startseite
Unser Club
Projekte
Termine
Treffen/Kontakt
Intern
Inner Wheel
steht für Freundschaft, soziales Engagement und internationale Verständigung

Die Freundschaft pflegen und sich gemeinsam für das Wohl Anderer einsetzen, das macht Inner Wheel in Lindau aus. Die historischen Wurzeln sind bei Rotary. Die Geschichte von Inner Wheel beginnt in England während des ersten Weltkriegs, als Frauen von Rotariern die sozialen Aktivitäten ihrer im Krieg weilenden Männer fortführten. Heute gehört International Inner Wheel zu den größten Frauen-Serviceclubs der Welt und ist für alle Frauen offen. 

In Lindau treffen sich seit 2010 inzwischen mehr als 20 Frauen regelmäßig. Bei diesen Meetings werden Veranstaltungen und Projekte geplant, es gibt Vorträge zu aktuellen Themen oder man lernt regionale Betriebe kennen. Aber auch das Vergnügen kommt nicht zu kurz. Gemeinsame Ausflüge und regelmäßige Besuche bei anderen Inner Wheel Clubs stärken die Gemeinschaft und dienen der Verständigung.


Unterstützung des Treffpunkt Zech





Der Treffpunkt Zech/Mehrgenerationenhaus hat als Aufgabe die Begegnung und das Miteinander von Jung und Alt und von Menschen unterschiedlicher Kulturen im Stadtteil Lindau Zech zu stärken.

Neben dem offenen Mittagstisch, der Nachbarschaftshilfe, dem internationalen Frauenfrühstück, der Kleinkinderbetreuung, der Digitalen Sprechstunde, der Unterstützung bei Anträgen und Bewerbungen etc. findet einmal die Woche der Familientreff statt. Hier finden Familien Zeit für Begegnung, Gespräche, Austausch und Spiel. 

Wir haben dieses Jahr den Familientreff zu Weihnachten mit Bastelmaterial, mit Puppenfiguren für ein Puppenhaus, mit Holzbuntstiften, Spitzer und mit süßen Leckereien unterstützt. Zusätzlich erfolgte eine Geldspende, um Obst und einen gesunden Imbiss bereitstellen zu können, sobald das Familien Café Corona bedingt wieder öffnen darf und die multikulturellen Treffen wieder stattfinden können.

Die Grundlage für unsere Spenden bilden die Einnahmen aus unserem jährlichen Kleiderbasar ‚von Frau zu Frau‘ im Oktober. Leider konnte in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Pandemiesituation der Basar nicht stattfinden. Auch ein Alternativplan - der Verkauf von "Wundertüten" mit Kleidungsstücken unter freiem Himmel musste abgesagt werden. 


Besuch im Maria-Martha-Stift Lindau





Im September 2020 durfte eine Abordnung unseres IWC Lindau einer Vorführung des Clown-Duos Pipa und Mina im Maria-Martha-Stift beiwohnen.

Wir hatten die Einrichtung mit einer Spende für die Beschaffung einer Klangmatte und für Besuche des Clown-Duos unterstützt.

Unter Einhaltung entsprechender Vorsichtsmaßnahmen, durften wir eine der Vorstellungen der Clowns im Maria-Martha-Stift besuchen.

Das Thema des heiteren Nachmittags für die Bewohner des Stifts war eine Modenschau, bei der vom Marlene-Look bis zum Brautkleid keine modischen Grenzen gesetzt waren. Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmer ein Gläschen Sekt.


Ämterübergabe - neuer Vorstand 2020/2021





Mit der diesjährigen Ämterübergabe blickt der Inner Wheel Club Lindau auf 10 Jahre zurück, in denen wir uns sozial engagiert und zahlreiche Projekte unterstützt haben.

Die bisherige Präsidentin Sabine Blocher hat ihr Amt an die neue Präsidentin Carmen Craß übergeben.

Das Motto ihres Präsidentenjahres lautet: ‚Niemand von uns kann so viel bewirken wie wir miteinander'

Diesem Thema werden sich die Freundinnen des Inner Wheel Club Lindau dieses Jahr annehmen.


Unterstützung der Tafeln in Lindau und Wangen





Eines der ersten Online Meetings nahmen wir zum Anlass über Möglichkeiten zu sprechen, in dieser schwierigen Zeit Unterstützung zu leisten.
Als eine erste Aktion haben wir die Tafeln in Lindau und in Wangen bedacht.


Online Meeting im Mai 2020





Aufgrund der Restriktionen, welche durch das Coronavirus erlassen wurden, waren uns  persönliche Meetings nicht mehr möglich.
Im April starteten wir mit den ersten Online Meetings. Sie konnten zwar die physischen Treffen nicht ersetzen, doch gaben sie uns die Möglichkeit uns per Zoom auszutauschen,  über unsere Projekte zu sprechen und uns über diesen zunächst ungewöhnlichen Weg zu sehen und zu hören.


Kleiderbasar 'Von Frau zu Frau' im Oktober 2019



Der alljährliche Kleiderbasar „Von Frau zu Frau“, vom Föderverein des Inner Wheel Clubs Lindau e.V. veranstaltet, hat am Samstag, den 12. Oktober 2019 stattgefunden. Das Angebot beinhaltet eine große Auswahl gut erhaltener Bekleidung, Schuhe, Bücher, Modeschmuck und Taschen. Zwei arbeitsreiche Tage wurden durch den Erfolg belohnt. Der Erlös kommt Kinder- und Jugendprojekten in der Region Lindau zu Gute.


Ämterübergabe - neuer Vorstand 2019/2020



Das Präsidentenamt wurde von Petra Meier to Bernd-Seidl an Sabine Blocher übergeben. Mit einem Rückblick auf das in den vergangenen Jahren bereits vom Club Geleistete, startet die neue Präsidentin in ihr Präsidentenjahr mit dem Wunsch den Gedanken von Inner Wheel 'Freundschaft, soziales Engagement, und internationale Verständigung' in den Vordergrund des Clublebens zu stellen.


Die Gründer der Stiftung Valentina zu Besuch



Mit einem eindrucksvollen Vortrag stellten die Gründer Kurt und Renate Peter ihre Stiftung Valentina vor. Sie gründeten die Stiftung nach dem Tod ihrer krebskranken Tochter um schwerst und sterbenskranker Kinder eine palliative Versorgung zu Hause in der Familie zu ermöglichen.

Clubdaten:

Deutscher Club Nr. 218

Gegründet am 22.07.2010
Charterfeier am 21.05.2011
Charterurkunde Nr.: 5727
Mitglieder: 22

International Inner Wheel

Präsidentin Ebe Panitteri Martines

Jahresmotto 2021/2022

   |   
   |